Ihr Zahnarzt in Trebbin

Dr. stom med. Thorsten Schwede

Die Kieferchirurgie als Fachbereich der Zahnheilkunde kümmert sich um die Diagnostik und die Therapie funktioneller oder ästhetischer Einschränkungen des Gebisses.

Die Kieferchirurgie als Fachbereich der Zahnheilkunde kümmert sich um die Diagnostik und die Therapie funktioneller oder ästhetischer Einschränkungen des Gebisses. Probleme beim Kauen oder Schlucken sowie angeborene oder verletzungsbedingte Fehlstellungen der Zähne werden behoben. Dabei kann sich die gesamte Mundpartie ändern, wenn beispielsweise die Schneidezähne um einige Millimeter nach hinten korrigiert werden.
Die Kieferchirurgie erfordert größte Fachkenntnis und darf in Deutschland nur ausgeübt werden, wenn eine doppelte Approbation vorliegt.